• Zielgruppen
  • Suche
 

Angebote für Kinder und Jugendliche

Aktuell bieten wir für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit einer Förderung durch Studierende des Bachelor-Studiengangs Sonderpädagogik an.

Im Rahmen eines von uns betreuten und supervidierten Praktikums führen die Studierenden in Zweierteams ein Aufmerksamkeitstraining mit Kindern jährlich zwischen Februar und Mai durch. Dieses Training findet an den Schulen der Kinder oder der Hochschul-Ambulanz statt (der Kontakt erfolgt über die Schulen). Zu dieser Förderung gehört (sofern noch nicht erfolgt) auch das Angebot einer diagnostischen Abklärung zum Vorliegen einer Aufmerksamkeitsproblematik in unserer Ambulanz.